Yoga 

 

Bewegung macht Freude von 4 bis 60 plus

„Ein vitaler Körper, mit wachem Geist und viel Energie, ist in unserer heutigen, von Medien und Computern geprägten Welt besonders gefordert, um auch in der Mitte des Lebens noch „voll im Leben“ stehen zu können. Der Mensch benötigt Entspannung bringende Ruhepausen, um neue Kräfte sammeln zu können“, so Marleen Friedrich-Hennes, Sport- und Yogalehrerin sowie Tanzpädagogin in Holzgerlingen.

 

Kiosk Ansicht SportplatzNeu

 

Alter Verkaufsstand am Kunstrasenplatz keine Zierde - bald soll ein  neuer kommen. Spendenaktion läuft bis 8. April

„Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele gemeinsam.“

SpvggHolzgerlingenMaerz18vieleschaffenmehrDiese ebenso einfache wie erfolgreiche Idee ist das genossenschaftliche Grundprinzip der Volksbanken Raiffeisenbanken und gleichzeitig Motto für die Crowd funding-Initiative „Viele schaffen mehr“. Crowdfunding (zu Deutsch: Schwarmfinanzierung) ist ein innovatives Finanzierungsmodell, das für die Hotze-Fußballer die stellvertretende Abteilungsleiterin Ute Nordmann mit den Initiatoren der Volksbank vereinbart hatte. Ziel: Bau eines neuen Kiosks, der den Verkauf der „Stadionwurst“ und Getränken an die Zuschauer ermöglicht. Und dies unter einwandfreien hygienischen Voraussetzungen sowie mit Strom und Wasseranschluss,

Großes Kompliment: HSG-Männer I zeigt Zähne im Kampf gegen den Abstieg –
28:34 Sieg gegen den VfL Waiblingen, der noch den 2. Platz im Visier hat

 

hsg maenner wuerttembergliga 400x400pxDangelThomas„Es gibt keinen Grund beim Spiel gegen den jetzt Tabellenfünften einen Spieler herauszuheben. Das Team hat hundert Prozent gegeben. Aber Janek Förchs 18 Tore und die herausragende Leistung von Torhüter David Herz bildeten das Rückgrat unseres überraschenden Auswärtserfolges in Waiblingen“, so ein gut gelaunter Coach Thomas Dangel (Bild) am Sonntagnachmittag nach dem Samstagspiel.

 

 

Thomas Dangel geht – «Breitzke» Breitenbacher kommt

Das Abstiegsgespenst geht um, aber die Männer I weiß zu kämpfen, nicht zu übersehen bei den letzten Spielen in der Württemberg-Liga. Thomas Dangel: „Meine Mannschaft hat Charakter und ich will mich bei der HSG nicht als Absteiger verabschieden“.

Der Kader war zu Saisonbeginn schon überschaubar klein. Zudem warf Stefan Appelrath frühzeitig das Handtuch und wurde Handball-Frührentner. Verletzungen schwächten das überbeanspruchte Team zusätzlich, ebenso beruflich bedingte Auszeiten von Spielern.

DangelThomasHolgerBreitenbacher BreitzkeLange Zeit wurde in den Nachwuchsbereich zu wenig investiert. Oftmals verlor die HSG hoffnungsvolle Nachwuchsleute an die Konkurrenz. Ein dringend notwendiger Team-Manager im Duo mit dem Trainer „Fehlanzeige“. Thomas Dangel – ein Spitzenmann der Trainerzunft – warf Anfang des Jahres das Handtuch und sagt Ende der Saison „ade“. Zuletzt überfordert fehlte ihm am Ende der Glaube an personelle Verstärkungen. Gesundheitliche Probleme gaben letztendlich den Ausschlag. Es sieht so aus, als würden ihm einige Spieler am Saisonende folgen. Eigengewächs Tim Großmann zieht es dagegen zum Drittligisten Kornwestheim.

Hotel und die traumhafte Gegend auf 1200 m sind gerade zu ideal

RegineBernhardDer alpine Charme in dörflicher Umgebung inmitten eines Naturparadieses lässt ab der Ankunft Urlaubsstimmung aufkommen. Der Stullerhof liegt auf einer Sonnenterrasse oberhalb des 30 km entfernten Meran. Bis zum Timmelsjoch sind es zirka 25 km. Bevorzugte Urlaubszeit ist von Mai bis Oktober.

Hotel Gastgeber ist die Familie Georg Pöhl. Eine abwechslungsreiche Küche mit vielen Spezialitäten, Sauberkeit und Natürlichkeit im Umgang mit den Gästen prägen die Atmosphäre im Haus. Großzügig geschnittene und gemütliche Zimmer sowie Ferienwohnungen mit zeitgemäßer Ausstattung, ein Wellnessbereich mit Saunen, Außenpool, Terrasse und große Liegewiese sorgen für einen angenehmen Aufenthalt.

Besonderheiten Wöchentliche Wanderführungen mit dem Chef persönlich. Anmietung von Mountain-Bikes möglich. Gemütliche Gaststube für den abendlichen Plausch. Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche/WC/Sitzecke/Couch, Balkon, Sat-TV und WLAN.

Weitere aktuelle Infos unter www.stullerhof.com

Olympic pictogram TaekwondoPeter Felgenhauer verabschiedete sich in den Sport-Ruhestand

 

 

Hakan Trainer 2018Peter FelgenhauerHakan Cömek (Bild links) war seit 2015 Co-Trainer unter der Kampfsport-Ikone Peter Felgenhauer (5. DAN - Bild rechts). Der 39-Jährige Familienvater Cömek hat Anfang Januar seinen Dienst im KSV Holzgerlingen angetreten. Kein leichtes Erbe, denn Felgenhauer war vor 30 Jahren Gründer der Abteilung, seither Cheftrainer, oftmals Abteilungsleiter, Kassier und Motivator.

Hakan Cömek (2. DAN) begann seine sportliche Laufbahn als 9-jähriger in Nagold. Nach seinem Umzug und einer sportlichen Pause kam Hakan Cömek 2011 zum KSV. Bald stellten sich die ersten Erfolge auf Landesebene ein und im Sommer 2017 die Berufung ins TUBW-Landeskader

Beide Kinder von Hakan sind ebenfalls im Taekwondo aktiv. Seine Ziele als Trainer sind kurz erklärt: "Mein Wissen und Können weitergeben, Talente zu entdecken und zu fördern sowie Interessenten den Spaß am Taekwondo zu vermitteln."

 

Dirks Team am 13.+ 14. Januar auf der Messe Stuttgart

 

CMT2018DirkDie Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern widmet sich ganz dem Aktiv-Urlaub und dem dafür passenden Zubehör. Wer mit dem Fahrrad oder zu Fuß die Schönheiten der Natur erleben will oder das Abenteuer sucht, der findet in diesem Ausstellungsbereich am ersten CMT-Wochenende attraktive Ziele im In- und Ausland, Radreisen, Wanderrouten, Erlebnisreise-Veranstalter und die passende Ausrüstung dazu.

 

Dirk CMT 2017Dirk CMT 2017 1Es gehört schon zur guten Tradition, dass der Schönaicher Fahrrad-Händler Dirk Albrecht Mitte Januar seine Zelte auf der angesehenen Urlaubsmesse aufschlägt. Dirk und sein Mitarbeiter sind dort Teil eines fachkundigen Teams kompetenter Berater von Besuchern, die ihr Fahrrad zum wichtigen Bestandteil der persönlichen Freizeitgestaltung erhoben haben.

 

Auf den Marken-Messeständen in der neuen Paul-Horn-Halle 10 stehen an diesem Fahrradwochenende ab 10 Uhr absolute Praktiker als Gesprächspartner zur Verfügung. Eintrittskarten kann man bei der Messe Stuttgart auch online beziehen. Ein besonderes Bonbon für die Kunden von Dirks Fahrräder: es gibt einen Messerabatt. Die dort vertretenen Marken: Victoria, Conway, Tern-Bicyles, Bico, Falter, Morrison, Ghost und Norco-Taschen.

KMGTeamNov2017

 

 Kundenähe, Beratung und Service machen den Unterschied

Gutes hat sich meistens bewährt. So auch bei KMG-Sport, dem Mitte der 1980er Jahre gegründeten Fachgeschäft, das seit Jahrzehnten von der Inhaberfamilie Wolf, genauer gesagt von Geschäftsführerin Karin Wolf und ihrem Mann Bernd mit viel Engagement geführt wird. Beide sind in Sportkreisen bestens vernetzt und dienen mit ihren vieljährigen Erfahrungen ihren Kunden, die vielfach auch von auswärts kommen, Ski- und Snowboardservice sowie Tennisschlägerbespannung. KMG ist topaktuell, denn das Fachgeschäft ist Partner eines starken Einkaufsverbandes, der den Kunden nicht nur qualitativ gute Produkte bietet, sondern auch faire, d.h. marktgerechte Preise garantiert.

KraftTeamNov2017

 

 

Zusammen mit dem Reisebüro Kraft in Schönaich kann man seine schönsten Reisepläne Realität werden lassen

 

Kraft Reisebüro.LOGOSchönaich. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Reisen stehen bei den Deutschen immer noch ganz oben auf der Wunschliste. Fremde Länder, fremde Kulturen, gutes Essen, Wellness- und Sporturlaube – für nahezu jeden Geschmack gibt es Reiseziele und Veranstalter.


jung brecht 250 werbeiq 250 agentur2c 250 boese fotografie 250