Höffinger Kickersgewinner

 

Gäste genossen die familiäre Atmosphäre im VIP-Bereich

Die Stuttgarter Kickers, das Fußball-Blau in der Region. Nach sportlichen Höhen in den Bundesligen schöpfen die SV Stuttgarter Kickers e.V. neue Kraft in der Oberliga Baden-Württemberg. Durchschnittlich besuchen 2 500 Zuschauer die Heimspiele im Gazi-Stadion auf Degerlochs Höhen unter dem Fernsehturm. Diesen harten Kern darf man auch als eine Kickers-Familie bezeichnen. Eine super gepflegte Anlage, ein schmuckes Stadion, semiprofessionelle Trainingsbedingungen, begeisterungsfähige – aber keine radikalen Fans und treue Werbepartner bilden das Fundament für ein Fußballhaus, das sich für höhere Aufgaben rüstet. Derzeit stehen die Kickers an der Tabellenspitze.


Das PPM konnte für das Adventsgewinnspiel 2018 mit Hilfe eines engagierten Kickers-Mitglieds aus Holzgerlingen einen besonderen Preis ausloben. Heinz Höfinger, bis Mai 2019 noch Gemeinderat in Holzgerlingen, aktueller Ehrenrat der Kickers und Beisitzer in der Spvgg-Führung sponserte für Anfang April 2019 einen Erlebnisnachmittag im Stuttgarter Stadion für Klaus Heinz und Markus Rebmann aus Schönaich.

Dazu gehörten super Plätze auf der Haupttribüne in Höhe der Mittellinie und der Aufenthalt im VIP-Bereich, natürlich mit gastronomischem Rundum-Service. Am Ende lieferte Heinz Höfinger seinen Gästen sogar noch einen 5:0 Sieg der Kickers über den TSV Ilshofen und ein Bild zusammen mit dem Stürmer Lhadji Badiane, dem Publikumsliebling aus dem Senegal.

Bild von links: Lhadji Badiane, Klaus Heinz, Markus Rebmann und Heinz Höfinger. Foto: mwa


jung brecht 250 werbeiq 250 agentur2c 250 boese fotografie 250