Corona. Viel Unsinn wurde geschrieben, vor allem BILD tat sich dabei mit Breitseiten gegenüber der Wissenschaft besonders hervor und sympathisierte mit allen, die kein Verständnis für die Maßnahmen der Regierung aufbrachten.
Eine Spaltung in der Bevölkerung wurde teilweise sichtbar. Verschwörungstheorien, politische Extreme, Holocaust-Leugner und ManfredNov17Weltverbesserer hatten auf Plätzen und Straßen zeitweise Hochkonjunktur. Die berechtigen Sorgen vieler Menschen gingen in dem sich radikalisierenden Klima unter. Schade. Wir meinen: vieles wurde richtig gemacht. Nicht alles, aber unter dem Strich konnte Deutschland die Pandemie erfolgreich bekämpfen. Und das gilt. Ja, wir geben immer noch hier und da ein gutes Beispiel der Weltgemeinschaft. Trump, Putin und Bolsonaro dürfen bei uns abschreiben.

Rut Katzenmaier. Wir beklagen den Tod einer vieljährigen Mitarbeiterin. Mitten im Leben stehend wurde die 49-jährige Kollegin aus dem Mittelpunkt ihrer Familie und Teammitglied unserer Redaktion herausgerissen abberufen. Sie war bei Gesprächspartner/innen und Teamkollegen hoch geschätzt, weil sie die Themen und Kommentare zielstrebig und mit Engagement verfolgte.

Wo ist das viele Geld auf einmal her? Die Bundesbürger reiben sich verwundert die Augen, wenn zig Milliarden bewegt werden, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abzumildern. Uns wurde in kürzester Zeit bewusst, wie anfällig unsere amaznoLogoWirtschaft ist, die auf zügelloses Wachstum ausgerichtet ist. Viele Menschen kommen dennoch zu kurz. Die Rechnung wird der Bevölkerung in den nächsten Jahren präsentiert in Form höherer Steuern und Abgaben sowie Abbau liebgewonnener Subventionen.
Zeit darüber nachzudenken, ob Einkäufe von Dingen des täglichen Bedarfs und großer Anschaffungen nach dem Motto Rabatte, billig, noch billiger auf Internet-Plattformen sein müssen. Die Fachgeschäfte am Ort, die Gastronomie im vertrauten Umfeld sind wichtige Einrichtungen zur Erhaltung unserer Lebensqualität und vor allem für das Steueraufkommen der öffentlichen Hand.

Lassen Sie mich Ihnen gute Gesundheit und schöne Urlaubstage wünschen.


jung brecht 250 werbeiq 250 sp logo 250 boese fotografie 250