Erfolgreicher Event vom Cafe Fuchsbau im Waldhaus

Fuchsbau04

 Fuchsbau05

 Fuchsbau03Fuchsbau02

    

Karin & Hans Artschwager hatten zur zweiten vorweihnachtlichen Veranstaltung gerufen und fanden erneut großes Interesse beim Publikum. Die Wettervoraussetzungen waren alles andere als günstig. Zum Start Regen, aber im weiteren Verlauf gute Bedingungen im Außenbereich. Die meisten Kunsthandwerker hatten sich aber schon vorsorglich in den trockenen Innenbereich der Einrichtung verzogen, was dem Interesse der Besucher keinen Einbruch bescherte.

Hochwertige Angebote aus Keramik, Textilem und Holz, Brotaufstriche und Kulinarischem aus dem Cafe Fuchsbau fanden ihre Interessenten und Abnehmer. Ein schwäbischer Winzer aus Dettenhausen überraschte mit gepflegten Weinen aus seiner Wahlheimat Kraichgau. Die Feuershow nach Einbruch der Dunkelheit bildete erneut den krönenden Abschluss eines Events für heimische und auswärtige Besucher.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VarieteKarten

Teilnehmer müssen 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinner/innen werden telefonisch benachrichtigt

Guter Kaffee aus Leidenschaft – Mehr als nur schwarz und stark

Logo MAYCOFFE

CAP Logo

Der CAP-Markt in Holzgerlingen kann seit Mitte 2015 in seinem Angebot für anspruchsvolle Kunden mit einem echten Highlight aufwarten. Maike Mayer, eine heimische Rösterin aus Herrenberg-Gültstein, ist ein echter Profi bei der Veredlung frischer Rohware aus Brasilien, Guatemala, Costa Rica, Nicaragua und Kolumbien. Der dortige Anbau erfolgt in Hochlagen unter nachhaltigen Bedingungen zu höheren Einkaufspreisen und damit fairen Preisen für die bäuerlichen Produzenten.

Top motiviert und mit Annette Friebe eine erfahrene Trainerin

TeamFrauen

Die HSG-Mädels haben nach einer längeren Durststrecke die Freude am Handballspiel zurück gewonnen. Das Durchschnittsalter liegt bei 22,3 Jahren und ist alles andere als ein erfahrenes Team. Drei junge Damen besitzen ein Doppelspielrecht und kommen auch in einer A-Jugend zum Einsatz. Der Saisonstart war mit 7 : 1 Punkten (Stand 1.11.) hoffnungsvoll. „Alle sind sowohl im Training als auch bei den Spielen voll motiviert. Über eine Spielzeit von 60 Minuten fehlt aber derzeit noch die Konstanz, aber daran arbeiten wir“, so Annette Friebe, die einen Kader von 18 Frauen im zweiten Jahr betreut.

 

Die Trainerin hat derzeit ein „Luxusproblem“

Lesen Sie mehr dazu: ……

Bauhof: Schnelle Eingreiftruppe der Stadt

 

BauhofTeam

 

Der Bauhof und seine Mitarbeiter haben vielfältige Aufgaben, die Otto-Normal-Bürger oft gar nicht mitbekommt und weiß. Das Pluspunkte-Magazin schaut hinter die Kulissen und lässt die Verantwortlichen Roland Hoffmann (Bauamtsleiter) und Reiner Mikolaj (Bauhofleiter) zu Wort kommen.

Ab sofort kann Schwung in’s häusliche Badezimmer kommen

KatiaTimo Nevenodo

Bild: Auf Ihren Besuch freuen sich Katia Quaranta und Timo Drieselmann. Fotos: mwa

KMB-Steuerberatungsgesellschaft bezog zum 1. Oktober neue repräsentative Räume in Holzgerlingen

 Die ChefsKMB

 

Die seit 1998 bestehende Kanzlei KMK Steuerberater mit Sitz in Sindelfingen wird zum 30. September 2015 in dieser Form aufgelöst. Die beiden bisherigen Partner, Helmut Knoll und Robert Maurer, haben mit Markus Böhringer aus Altdorf einen jungen Kollegen als Kompagnon in die neu gegründete KMB Steuerberatungsgesellschaft aufgenommen.

Im Bild von links: Robert Maurer, Markus Böhringer und Helmut Knoll

Mehr zur Kanzlei auf Seite 19 dieser Ausgabe.

Der neue Touran ab 25. September 2015 bei Ihrem autorisierten Händler

Der neue TouranBei uns auf der Schönbuchlichtung im Autohaus Baun in Weil im Schönbuch – direkt bei Ihrem Volkswagen-Partner. Moderne Technik machen den Alltag leichter. Der Touran begeistert im Alltag – nicht nur auf Urlaubsfahrten

HSG-Handballer weiterhin sportliches Flaggschiff auf der Schönbuchlichtung

 HSG Trepp2

HSG-Landesligateam 2015 (im Bild von links nach rechts)

Vordere Reihe: Mannschaftsarzt Dr.Uli Dobler, Alexander Huber, Michael Starke, Dominik Schuler, Sebastian Appelrath, Simon Schmid, Benjamin Wolf; Mittlere Reihe: Daniel Horn, Stefan Appelrath, Frank Herold, Thomas Schmid, Marco Wild, Trainer Thomas Dangel; Hintere Reihe: Janek Förch, Sören Weihing, Frederik Weihing, Tim Großmann, Jan Marks und Christoph Zegledi. Es fehlen Torhüter David Herz und Philipp Gauß. Foto: Roland Fuhr


jung brecht 250 werbeiq 250 agentur2c 250 boese fotografie 250