Mitgliederversammlung im Hotel Restaurant Waldhorn

30JahreHGH

 

 

 

 

Geehrte Gründungsmitglieder (im Bild von links nach rechts)Obere Reihen: Wladimir Sabasch (Auto- und Reifenservice), Eberhard Hiller (Weiler Hütte), Eberhard Binder (Bäckerei Konditorei Binder), Björn Schittenhelm (Alamannen-Apotheke), Klaus Finger (Elektro-Breitling). Untere Reihe: Bernd Dörich (Volksbank), Wolfgang Mahler (Kreissparkasse), Otto Frasch (Raumausstattung), Wolfgang Schulz (Möbel Lauxmann), Volker Schmidt (Blumenhaus), Martin Seiler Frisuren, Jens Weinhardt (Hiller Heizung+ Sanitär), Thomas Frasch (Fensterbau).

Bei Fototermin nicht anwesend: Dettinger-Transporte, Brillenschmiede, KMG-Sport, Metzgerei Blankenhorn, Finkbeiner Optik, Renz Möbel, Steuerbüro Paul Maurer.

Foto: mwa

Die engagierte HGH-Vereinsvorsitzende übergab das Kommando an den Rechtsanwalt Lennart Leibfried

 

StribickEdeltraudSie hat sich verabschiedet und ein geordnetes Haus hinterlassen. Das Jahr 2008 sei ein gutes Jahr für den Handels- und Gewerbeverein gewesen, stellte Eberhard Hiller bei seiner Laudatio zur Verabschiedung der vieljährigen Vereinsvorsitzenden fest. Edeltraud Stribick (Bild) war seit 2008 Vorsitzende des HGH-Vorstands und in dieser Eigenschaft „Motor vieler Aktionen“, die sie von Vorgängern übernommen hatte und eigener Ideen, die in ihrer Amtszeit noch dazu kamen.

Energiepolitischer Sprecher der CDU stellte sich der Diskussion mit den Handwerkern

ML GruppeNemeth

 

In der Woche vor den Wahlen reichte es dem CDU-Abgeordneten aus dem Wahlkreis noch zu einem Besuch des monatlich stattfindenden Stammtisches bei der Meisterland Schönbuch e.G. Der Runde wurde bei den vielen aktuellen Themen schnell klar, dass ein solcher Besuch etwas früher und mit einem größeren Zeitfenster für die Teilnehmer ausgestattet sinnvoll gewesen wäre.

Bäckerei Konditorei Binder beliefert den CAP-Markt mit Frischeprodukten

 CAP FitaleT.Binder

Kundennähe und Kundenzufriedenheit zählen zu den Anliegen der Bäckerfamilien Binder. Tobias Binder (rechts im Bild) freut sich zusammen mit CAP-Verkäuferin Thea Vitale über die funktionierende Kooperation in der Stadtmitte. Foto: mwa

 

Die Bäckerei Konditorei Binder gibt es seit 1895 in Holzgerlingen und passt ideal zur Philosophie des CAP-Marktes. Vom Start weg im Jahr 2014 war das heimische Traditionsunternehmen, ein zuverlässiger CAP-Partner. Für eine Vielzahl von Kunden, die täglich frisch produzierte Backwaren in großer Auswahl zu schätzen wissen, eine gefragte Bäckerei-Konditorei.

Der Fotograf Kai Nawratil war Mitte Februar mit der Drohne für das PLUSPUNKT-MAGAZIN in der Luft!

 

 

 

weitere Luftaufnahmen

Böblinger Kongresshalle bot Plattform für berufliche Schnuppertage und Ausbildungsplatz-Angebote

WladiRico
Alle Jahre wieder ist Böblingen Anlaufpunkt für Jugendliche und deren Eltern, für Lehrer, Paten und Sozialarbeiter. Betriebe und Handwerker-Innungen zeigen bei der mehrstündigen Veranstaltung deren Interessen am Berufsnachwuchs, dem allgemein beste Perspektiven für die Zukunft vorausgesagt werden.

„Jugend-Kooperationen mit Altdorf sind ein Anfang“

 

HelmutHörmannPPM: Wie kam es, dass eine so absehbar wichtige Versammlung der Fußballabteilung nicht im Beisein des mit Detailwissen ausgestatteten Gesamtvereinsvorsitzenden stattgefunden hat? Der Verlauf der Versammlung war dadurch ja geradezu vorprogrammiert.

Helmut Hörmann: Im Nachhinein ist man oftmals gescheiter. So auch in diesem Fall und da schließe ich mich mit ein. Beide Vereinstermine an einem Tag waren nicht glücklich. Nur der Termin von unserer AH, dessen Leiter und mir, stand schon seit dem Oktober fest und konnte nicht mehr verlegt werden.Zudem standen meine beiden Vorstandskollegen bereit, der Versammlung beizuwohnen.

– so eine Pressemeldung nach der Abteilungsversammlung Mitte Januar 2016

TSV-Vorsitzender Helmut Hörmann muss die schwerste Krise der Ver-einsgeschichte bewältigen. Dass aus den Alphatieren Dirk Graf – Fußballchef des TSV Hildrizhausen von 2010 bis 2016 – und dem Gesamtvereinsvorsitzenden Helmut Hörmann kein Dreamteam wird, war bald nach Dienstantritt des Herrenberger Wohnbau-Unternehmers erkennbar.

Sportheim 


jung brecht 250 werbeiq 250 agentur2c 250 boese fotografie 250