Wahlen finden wie vorgesehen am 28. Juni statt

BM WolfgLahlDie Weilemer und Altdorfer sahen keinen Grund die BM-Wahlen dem Beispiel von Steinenbronn folgend abzusagen. Dort findet am 3. Mai die BM-Wahl statt.
In Weil im Schönbuch stellen sich Wolfgang Lahl (Bild oben) und in Altdorf Erwin Heller (Bild unten), beide Amtsinhaber, zur Wahl.


Bei Redaktionsschluss war nicht bekannt, ob weitere Kandidaten ihren Hut in den Ring werfen. Die Frist läuft am Dienstag, 2. Juni 2020, 18 Uhr, ab.

 

 

In den zwei Gemeinden des PPMagazin-Erwin Heller BM AltdorfVerbreitungsgebietes werden umfassende Maßnahmen zum Infektionsschutz geplant. In den Weilemer Ortsteilen Breitenstein und Neuweiler werden die Wahllokale in die Hallen verlegt um mehr Platz zu gewinnen. Aus den Wahlbezirken in Weil im Schönbuch werden zwei Wahl-Standorte gebildet. Diese befinden sich in der Gemeindehalle und im Weilemer Sportzentrum. Die Örtlichkeiten erhalten zusätzliche Schutzwände, für die Wahlhelfer liegen Einmalhandschuhe, Reinigungs- und Desinfektionsmittel bereit und für die Wähler „Einwegkugelschreiber“.
Auf beiden Rathäusern rechnet man damit, dass die im Vorfeld beworbene Briefwahl-Möglichkeiten zu einer Entspannung in den Wahllokalen führen.


jung brecht 250 werbeiq 250 agentur2c 250 boese fotografie 250