* Begehrte Eintrittskarten zu gewinnen – Teilnahme-Coupon auf www.pluspunkte-magazin.de

 SolveigActionDas elfte, von Jazz Dance Workout (JDW) produzierte Tanzmärchen trägt den Titel „Café der Begegnungen“ AKICOSO. Alle zwei Jahre ist die Sindelfinger Stadthalle Austragungsort einer großen Show von 280 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die an zwei Tagen unter semiprofessionellen Bedingungen der Sindelfinger Bühnentechnik einen großen Auftritt haben.

Ein Feuerwerk an Farbe, Musik, Licht, Ausdrucksformen, Outfit und Stilrichtungen

Zum Team qualifizierter und erfahrender Lehrkräfte im Jazz-Dance Workout zählt auch Solveig Hennes (Foto), die 31-jährige Tochter der Tanzstudio-Inhaberin Marleen Friedrich-Hennes. Sie ist ebenfalls eine leidenschaftliche Tänzerin sowie Tanzpädagogin, die im Laufe ihrer beruflichen Entwicklung als Ausbilderin und zunehmend auch Choreografin starken Einfluss auf die Tanzmärchen-Reihe nimmt.

32 Gruppen, die sich nach Alter und Leistungsgrad unterscheiden, sind in die Performance eines zweistündigen Programms eingebunden. Die Künstlerische Leitung obliegt Marleen Friedrich-Hennes, die Dramaturgie des Märchens den beiden Damen, die auf der Bühne ein Café samt Inventar, mit Besuchern und deren Stimmungen entstehen lässt. Klar, dass alle Lehrkräfte mitverantwortlich in den Ausbildungsprozess, die Musikauswahl und das Outfit der Darstellerinnen eingebunden sind.

 

* Wie Sie als Leser/innen an Eintrittskarten kommen. Zur Auswahl stehen:

mitmachen gewinnen Samstag, 25. Mai, 19 Uhr 1 x 2 Karten. Sonntag, 26. Mai, 16 Uhr, 2 x 2 Karten + jeweils max. zwei Plätze für Kinder.

 

 

Einsendeschluss ist der 1. Mai 2019.
Wählen Sie unter Tanzmärchen Samstag oder Tanzmärchen Sonntag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nach Abschluss der Aktion werden aus datenschutzrechtlichen Gründen Namen und Adressen der Gewinnspielteilnehmer gelöscht.


jung brecht 250 werbeiq 250 agentur2c 250 boese fotografie 250