Erfolgreiche Kultserie im Fernsehen und auf der Bühne

 HannesBürgermeister

 

Die Rheinländer hatten lange ihre Volksbühne in Köln und die Hamburger das Ohnsorg-Theater. Das waren Zeiten, als solche Sendungen zu den Höhepunkten der Fernsehunterhaltung in den deutschen Wohnzimmern zählten. Lange ist es her. Die Schwaben, die angeblich alles konnten außer Hochdeutsch, mussten sich zunächst Mal hinten anstellen, haben aber seit über 20 Jahren mit „ihren zwei Lieblingen“ richtige Volltreffer und Dauerbrenner im TV, in der Komede-Scheuer Mäulesmühle und bei verschieden Hallen-Liveauftritten. Beide Volksschauspieler verkörpern in Mundart und Charakterdarstellung ein Spiegelbild unserer schwäbischen Heimat, die in ihrer Art auch Generationen verbindet.

Albin Braig „Hannes“ und Karl-Heinz Hartmann „Bürgermeister“ leben in Herrenberg und machen privat wenig „Aufheben“ von ihrem Bekanntheitsgrad. Sie lassen sich nicht vereinnahmen. Das bekam auch die PPM-Redaktion zu spüren – am Ende hatten wir Glück „dem Hannes“ bei einem Gespräch in der Theater-Garderobe gegenüber sitzen zu dürfen.

Das Buch stammt von Hans-Peter Archner und Ralf Jaedicke

Hannes und der Bürgermeister BuchDas PPMagazin wird es kaum schaffen in nur einer Ausgabe zwei Personen und deren Geschichte zu würdigen. Dieses Eingeständnis passt aber zeitlich wunderbar zur Nachricht, dass im November – also zeitig vor Weihnachten – das Buch „Hannes und der Bürgermeister“ im Buchhandel erschienen ist. Der Inhalt wird so beschrieben „Praktisch älles, was mr wissa muss“. Erschienen im Belser-Verlag ISBN 978-3-7630-2812-2. Preis €19,99.

Machen Sie mit beim Gewinnspiel: Vier Eintrittskarten und ein Buch zu gewinnen

Das PPMagazin will in seiner letzten Ausgabe 2018 seinen Leserinnen und Lesern eine Freude bereiten. Namhafte Firmen haben die Tombola gesponsert. Darunter auch Braig-Productions. Die Eintrittskarten sind wahre Renner im Ticket-Vertrieb. Wir haben für die Vorstellung am Donnerstag, 27. Juni 2019, in der Mäulesmühle Karten und ein Buch reserviert. Gewinnspiel auf Seite 17 der November-Ausgabe.

 

Wussten Sie schon …

… dass Albin Braig und Karlheinz Hartmann seit über 50 Jahren eine Freundschaft verbindet, die sie privat und beruflich seit dem Bubenalter zusammenhält?

… dass beide Volksschauspieler Träger des Verdienstordens des Landes Baden-Württemberg sind? Das Duo Braig/Hartmann erhielt diese Ehrung im Mai 2017 von Ministerpräsident Winfried Kretschmann für die besonderen Verdienste um den Erhalt der schwäbischen Mundart.


jung brecht 250 werbeiq 250 agentur2c 250 boese fotografie 250