Geheimwaffe gegen wunde Popos und Pickel aus der Holzgerlinger Apotheker-Dynastie

AlleMitarbeiter 

Sie sollen schnell helfen, frei von Zusatzstoffen sein und optimaler Weise auch noch angenehm riechen: Cremes gegen Wundsein haben immer Konjunktur. Das war auch schon in den 50er Jahren so, als Emil Schatz Besitzer der Böblinger Stadt-Apotheke war. Individuell angemischte Cremes wurden damals regelmäßig verschrieben.


jung brecht 250 werbeiq 250 agentur2c 250 boese fotografie 250