Mähen und düngen in einem Durchgang

Die Kunden vom Kärcher Store Dengler bekommen eine kompetente Beratung vor Ort. Ausgehend von der Gartentopografie sucht man unter den verschiedenen Robotertypen das richtige Gerät aus.

FriedrichDenglerPortraitBevor der iMow Robotermäher zu seiner ersten Fahrt über den Rasen startet, übernimmt der VIKING Fachhändler auf Wunsch die Installation und programmiert mit dem Gartenbesitzer den Mähplan. Und schon kann’s losgehen!

 

Der Rat vom Fachmann: Friedrich Dengler,

Chef von Kärcher Store Dengler in Altensteig und Holzgerlingen

 

 

 DenglerRasenMähenDen einmal programmierten Mähplan arbeitet der iMow dauerhaft selbständig und zuverlässig ab. Sein Mähbereich wird durch einen Begrenzungsdraht festgelegt. Innerhalb dieses Bereiches fährt der iMow im Zufallsmodus über den Rasen – für gleichmäßige Ergebnisse. Seine Mähgeschwindigkeit passt er der Rasendichte und dem Gelände an.

Vom Begrenzungsdraht markierte Hindernisse wie Büsche oder Gartenteiche umfährt der iMow Mähroboter automatisch. Nach dem Mähen kehrt er zur Dockingstation zurück, um seinen Lithium-Ionen-Akku aufzuladen. Alles komplett im Alleingang.

 

… auch das noch!
Mähen und düngen in einem Durchgang

Das Schöne am iMow Robotermäher: Er mäht Ihren Rasen nicht nur, er pflegt ihn gleichzeitig. Während des Mähens zerkleinert er den Grasschnitt zu winzigen Partikeln, die er als wertvollen Dünger auf dem Rasen belässt. So sparen Sie sich nicht nur die Entsorgung des Grasschnitts, sondern auch das Düngen – und haben trotzdem herrlich dichten und gesunden Rasen. Gepflegt auf die biologische Art.


jung brecht 250 werbeiq 250 sp logo 250 boese fotografie 250